Was passiert mit der bestehenden Deponie Hoher Weg I?

Die bestehende Deponie hat mit Beginn 2016 noch eine Restlaufzeit von knapp fünf Jahren. Nach der Ablagerungsphase folgt die Stilllegungsphase und die Abdichtung mit anschließender Rekultivierung. Die Nachsorgephase, in welcher die abgeschlossene Deponie überwacht wird, kann etwa 20 Jahre in Anspruch nehmen.

Kategorie: